Stadtarchiv SchwandorfStadtarchiv Schwandorf Stadtarchiv
Schwandorf
Impressum | Datenschutz | Admin


Startseite
Bestände
Archivgeschichte
Publikationen
Downloads
Schriftgröße:  größere Schrift

Bestände





Stadt Schwandorf

Ehemalige Gemeinden

Nachlässe und Abgaben

Sammlungsgut

Zeitungen

Gesetzessammlungen

Bibliothek

Digitale Bibliothek

Recherche

Sammlungsgut

Begriffsbestimmung:
Als "archivisches Sammlungsgut" werden aktiv von Archiven erworbene oder gesammelte, körperlich vorhandene Unterlagen verstanden, die nicht ausschließlich aus öffentlichen Verwaltungsverfahren stammen, aber relevant für die Geschichte einer Kommune oder Region sind und die aus Verwaltungsschriftgut erwachsenen Archivbestände in ihren Dokumentationsmöglichkeiten ergänzen.
[Quelle: Aus "Empfehlung Digitalisierung von archivischem Sammlungsgut"]


Gehe zu
Postkartensammlungen
Sterbebildersammlungen
Alte Satzungen und Statuten, städtische
Alte Satzungen und Statuten, nichtstädtische



Postkartensammlungen

Ansichtspostkarten von Schwandorf sind bereits seit 1896 bekannt. Waren es in den ersten Jahren künstlerisch hochwertig gefertigte Lithografien, wurden später in der Herstellung einfachere Lichtdruckkarten produziert. Um 1897 sollen bereits 533 Millionen Ansichtskarten in Deutschland hergestellt worden sein. Einen ersten Höhepunkt erreichte das "Postkartensammeln" in der Zeit des Ersten Weltkrieges, war es doch oft die einzige Möglichkeit die Verbindung von Heimat und Front oder umgekehrt aufrecht zu erhalten.
Mitte der 1950er Jahre überschwemmten die mit Hochglanz gedruckten Postkarten den Markt. Selbst Anfang des 21. Jahrhunderts werden immer noch Karten mit den verschiedensten Motiven angeboten und sind auch nach mehr als 100 Jahren immer noch ein beliebtes Sammelobjekt.
Bei der Stadt Schwandorf wurden vor 1998 im Stadtarchiv keine Postkarten und nur sehr wenig Bildmaterial gesammelt. Dies hat sich allerdings innerhalb der letzten zehn Jahre grundlegend geändert. Im Stadtarchiv Schwandorf werden derzeit mehrere Sammlungen an Postkarten gelagert und nach und nach digitalisiert.
Bei der Benutzung und Verwertung dieses Sammlungsgutes sind allerdings urheberrechtliche Vorschriften zu beachten.

Sammlung Peter Bartmann



Alleine die äußerst umfangreiche Postkartensammlung des Herrn Peter Bartmann umfasst über 1.000 Karten. Diese Sammlung konnte im Jahre 2006 mit Unterstützung der Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf und einer Spende der Ernst-Pietsch-Stiftung für das Stadtarchiv erworben werden.

(^top)


Lebenswerk Dr. Jörg Metschke



Diese Postkartensammlung umfasst 775 Karten mit überwiegend Schwandorfer Motiven, aber auch Postkarten ehemaliger Gemeinden (z.B. Fronberg, Dachelhofen, Wiefelsdorf) und einiger Nachbargemeinden (Wackersdorf, Teublitz, Schwarzenfeld) ergänzen diesen Bestand.

(^top)


Sammlung Frau Liselotte Kellermann



Die 77 Feldpostkarten aus der Zeit des Ersten Weltkriegs wurden alle an eine Schwandorfer Familie gesandt und dokumentieren so auch einen Teil der Stadtgeschichte Anfang des 20. Jahhunderts.

(^top)


Sammlung Frau Lehmann



52 nicht gelaufene Karten aus der Zeit des Ersten Weltkrieges, überwiegend mit Aufnahmen von Truppenbewegungen, bilden diesen Bestand.

(^top)


Sammlung Herr Georg Schätz



Diese 171 Postkarten wurden alle an die Lehrerfamilie Kattum, bzw einem "Fräulein Gsödl" nach Schwandorf geschickt. Alle Karten sind Anfang des 20. Jahrhundert gelaufen.

(^top)



Sterbebildersammlungen

Sammlung Herr German Riedl



Über 3.000 Sterbebilder beginnend Anfang des 20. Jahrhundert, mit Schwerpunkt Erster und Zweiter Weltkrieg, machen diese Sammlung zu einem interessanten Forschungsgebiet.

(^top)



Alte Satzungen und Statuten

Städtische



  • Feuerordnung der königlich bayerischen Stadt Schwandorf, 1861
  • Satzungen für die Schützengesellschaft Schwandorf, 1865
  • Statuten des Sterbekasse-Vereins in Schwandorf, 1878
  • Statuten für den Turn-Verein in Schwandorf, 1880
  • Statuten des Loos-Vereins Fortuna in Schwandorf, 1880
  • Statuten des Vereins gegen den Haus- und Straßenbettel in Schwandorf, 1883
  • Statuten des Sterbekasse-Vereins in Schwandorf, 1885
  • Statuten des Gabelsberger Stenographen-Vereins in Schwandorf, 1885
  • Fabriks-Krankenkassa-Statut der Thonwarenfabrik Schwandorf, 1885
  • Statuten des Fischerei-Vereins Schwandorf, 1885
  • Statuten des Vereins gegen den Haus- und Straßenbettel in Schwandorf, 1887
  • Statuten des Sterbekassa-Vereins unter den Mitgliedern des christlichen Müttervereins in Schwandorf, 1886
  • Bekanntmachung des Stadtmagistrats Schwandorf vom 28. Dezember 1890, den Vollzug des Reichsgesetzes vom 22. Juni 1889, die Invaliditäts- und Alters-Versicherung betreffend, 1891
  • Arbeits-Ordnung der Aktien-Gesellschaft Thonwaarenfabrik Schwandorf für die Werke Schwandorf, Wiesau, Schwarzenfeld, 1892
  • Statuten und Quittungsbuch der städtischen Sparkassa zu Schwandorf 1894/1899
  • Stolgebühren-Regulativ für die Stadt Schwandorf, 1895
  • Quittungsbuch über Einhebung der Beiträge zur Krankenversicherung der Stadt Schwandorf, 1896
  • Statuten des katholischen Arbeitervereins Schwandorf, 1898
  • Freibank- und Gebührenordnung für die städtische Freibank, 1898
  • Statuten des Sterbekasse-Vereins in Schwandorf, 1902
  • Statuten des Kaninchenzuchtvereins Schwandorf, 1902
  • Orts-Statut und ortspolizeiliche Vorschrift hinsichtlich des neuen Getreide-, Mehl-, und Brotaufschlages in der Stadtgemeinde Schwandorf, 1903
  • Statut der Gesamtinnung selbständiger Gewerbetreibender in Schwandorf und Umgebung mit dem Sitze in Schwandorf, 1904
  • Statuten des geselligen Klubs "Concordia" Schwandorf, 1905
  • Arbeitsordnung für die Dampfziegelei des Baumeisters Jos. Fröhler in Ettmannsdorf, 1905
  • Distriktspolizeiliche Feuerlöschordnung für die Gemeinden des k. Bezirksamtes Burglengenfeld, 1905
  • Statuten der Sektion Schwandorf des Waldvereins, 1906
  • Statut und Quittungsbuch des Bürger-Vereins Schwandorf, 1906
  • Statuten des liberalen Vereins Schwandorf und Umgebung, 1907
  • Satzungen der Vereinigung ehem. Angehöriger des kgl. Bayer. 15. Inf.-Reg. Schwandorf und Umgebung, 1908
  • Satzungen der Liedertafel Schwandorf, 1908
  • Statuten der Zimmerstutzen-Schützen-Gesellschaft Schwandorf (Kloster), 1908
  • Statuten des Lokomotivführer-Lokalvereins Schwandorf, 1909
  • Statuten des Vereins für ambulante Krankenpflege in der Stadt Schwandorf (e.V.), 1909
  • Wasserleitungsordnung und die hiezu gehörigen ortspolizeilichen Vorschriften der Stadtgemeinde Schwandorf, 1910
  • Statut der Oberpfälzer Schweinemästerei Genossenschaft Schwandorf E.G.m.b.H. Geschäftssitz Schwandorf, 1910
  • Satzungen des freiwilligen Feuerwehr-Korps Schwandorf, 1910
  • Statuten des Bauvereins Schwandorf und Umgebung, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, 1911
  • Arbeits-Ordnung für das Baugeschäft, Dampfziegelwerk und Zimmerei Josef Fröhler Schwandorf, 1911
  • Statut des Geflügelzuchtvereins Schwandorf und Umgebung, 1911
  • Satzungen der Vereinigung ehemal. und aktiver Angehöriger des kgl. Bayer. 11. Inf.-Regimentes v. d. Tann Schwandorf und Umgebung (e.V.), 1911
  • Ortsstatut über die Regelung der Gehaltsbezüge des weltlichen Lehrerpersonals an den Volksschulen der Stadtgemeinde Schwandorf, 1911
  • Bebauung der Stadt Schwandorf hier ortspolizeiliche Vorschriften für das Gebiet zwischen der äusseren Regensburgerstrasse und Kreuzberg einerseits, Wackersdorfer- und Steinbergerstrasse andererseits, 1912
  • Gewerbliche Fortbildungsschule Schwandorf, Ortsstatut und Lehrplan, 1912
  • Ortspolizeiliche Vorschriften und Gebühren-Ordnung für den städtischen Schlachthof Schwandorf, 1913
  • Arbeits-Ordnung für die in der Blechwarenfabrik und im Eisenkonstruktionswerk der Firma Georg Eisenhart beschäftigten Schlosser, Schmiede und Arbeiter, 1913
  • Satzung des Veteranen- und Krieger-Vereins Schwandorf und Umgebung nebst Sterbekassen-Satzung, 1915
  • Satzungen des Krieger-Vereins "Kaiser Wilhelm" ehem. und aktive Angehörige des kgl. Bayer. 6. Infanterie-Regiments Schwandorf und Umgebung, 1916
  • Erinnerungsblatt an die Fahnenweihe des katholischen Männer-Vereins Kreuzberg, Schwandorf und Umgebung in Schwandorf, 1919
  • Satzungen des Kaufmännischen Vereins Schwandorf Oberpfalz e.V., 1920
  • Geschäftsordnung für den Stadtrat Schwandorf, 1920
  • Satzung der Zwangs-Innung für das Schneider-Handwerk zu Schwandorf, 1920
  • Satzung der Zwangs-Innung für das Bader- (barbier-) Friseur- und Perückenmacher-Handwerk zu Schwandorf, 1920
  • Satzung der Zwangs-Innung für das Metzger-Handwerk zu Schwandorf, 1920
  • Satzung der Zwangs-Innung für das Maler-Handwerk zu Schwandorf, 1921
  • Satzungen des Gabelsberger Stenografenvereins Schwandorf e.V., 1920
  • Satzung des Lokal-Unterstützungs-Verein des Eisenbahn-Personals Schwandorf, 1921
  • Bezirksamtliche Bestimmungen für das Feuerlöschwesen für die Gemeinden des Bezirks Burglengenfeld, 1921
  • Arbeits-Ordnung der Tonwarenfabrik Schwandorf für die Werke Schwandorf, Wiesau, Pirkensee, Amberg und Schwarzenfeld, 1922
  • Arbeits-Ordnung Dachziegelwerke Schwandorf Aktien-Gesellschaft, 1922
  • Arbeits-Ordnung der Firma Christian Eisenhart Blechwarenfabrik und Eisenkonstruktionswerk Schwandorf i. Bay., 1923
  • Satzung des Gebirgstrachten-Verein "Die lustigen Naabtaler" Sitz Schwandorf (Bayern), 1925
  • Geschäftsordnung für den Stadtrat Schwandorf, 1926
  • Programm für das Reit-Turnier am Sonntag, 30. Mai 1926 auf dem Hubmannwöhrl, 1926
  • Wasserleitungs-Ordnung und die hiezu gehörigen ortspolizeilichen Vorschriften der Stadtgemeinde Schwandorf i. Bay., 1929
  • Geschäfts-Ordnung für den Stadtrat Schwandorf i. Bay., 1929
  • Satzung für den Kath. Männer-Verein "Kreuzberg" Schwandorf und Umgebung e.V., 1929
  • Satzung der Allgemeinen Ortskrankenkasse Schwandorf, 1930
  • Zimmerstutzen-Schützengesellschaft e.V. (Kloster) 1. Ausgabe des Ehrengabenverzeichnisses zum 13. Oberpfälzer Zimmerstutzen-Bundesschießen in der Zeit vom 27. Juni mit 5. Juli 1931 in Schwandorf i. Bay., 1931
  • Satzungen des Vereins "Liedertafel Schwandorf" beschlossen in der Generalversammlung am 27. Oktober 1931.
  • Programm für die Motorsport-Veranstaltung auf dem FC-Platz Schwandorf, 1948
  • Statuten der Gesellschaft Thalia Schwandorf, ohne Jahreszahl
  • Nimm und lies! Hand-Büchlein für den Verein christlicher Frauen und Mütter in Schwandorf, ohne Jahreszahl
  • Satzung des Haus- und Grundbesitzer-Verein Schwandorf, ohne Jahreszahl
  • Satzung der Zimmerstutzen-Schützen-Gesellschaft "Tell" Schwandorf, ohne Jahreszahl
  • Statuten des Burschenverein Kronstetten und Umgebung, ohne Jahreszahl
  • Satzung des Jägerverein St. Hubertus Schwandorf e.V., ohne Jahreszahl
  • Allgemeine Ortskrankenkasse Schwandorf i. Bay. Verhaltenregeln für Kassenmitglieder, ohne Jahreszahl
(^top)



Alte Satzungen und Statuten

Nichtstädtische



  • Allgemeine Feuerordnung für das Königreich Bayern, 1845
  • Feuer-Ordnung der Königl.Bayer.Stadt Burglengenfeld, 1861
  • Neunundzwanzigster Jahresbericht des evangelisch-lutherischen Central-Missions-Vereins für Bayern, 1873
  • Ortspolizeiliche Vorschriften der Stadtgemeinde Burglengenfeld zur Sicherung und Kontrolle des Fleischaufschlages, 1874
  • Satzung der Anstalt für männliche Unheilbare in Attl, 1874
  • Trauer- und Leichen-Ordnung der Stadt Cham, 1875
  • Satzungen für das Distrikts-Krankenhaus Nittenau, 1877
  • Ortspolizeiliche Vorschriften zu Art. 61 Ziff. 3 des Polizeistrafgesetzes, Weiden, 1878
  • Feuerlösch-Ordnung für die Stadt Regensburg, 1879
  • Statuten der Cretinen-Anstalt Oberlauterhofen, 1883
  • Statut der Betriebs-Krankenkasse für die im Betriebs-Dienste bei den k. b. Staatseisenbahnen und der k. b. Bodenseedampfschifffahrt beschäftigten Personen, 1884
  • Statut der Bayrischen Baugewerks-Berufsgenossenschaft nebst Unfall-Versicherungsgesetz, 1886
  • Erster und zweiter Nachtrag zum Statut und Nebenstatut der Bayerischen Baugewerks-Berufsgenossenschaft, 1887
  • Zweiter und vierter Nachtrag zum Statut sowie Nebenstatut mit erstem Nachtrag zum Nebenstatut der Bayerischen Baugewerks-Berufsgenossen-schaft, 1887
  • Statuten des unter dem Protektorat Seiner Kgl. Hoheit des Prinzen Ludwig von Bayern stehenden Vereins für Arbeiter-Kolonien in Bayern, 1888
  • Plaster- und Brückenzoll-Ordnung für die Stadt Kronach, 1889
  • Statut für die Versicherungs-Anstalt für Oberpfalz und von Regensburg, 1890
  • Unfallverhütungsvorschriften der Bayerischen Bauwerks-Berufsgenossensnchaft zu München, 1888
  • Ortspolizeiliche und statutarische Vorschriften für den Schlachtviehhof der Stadt Amberg, 1890
  • Der fromme Verein von der heiligen Familie, Regensburg, 1892
  • Statut der Tiefbau-Berufsgenossenschaft und Nebenstatut für die Versicherungsanstalt derselben, 1893
  • Satzungen der Kretinen-Anstalt Lauterhofen in der Oberpfalz, 1893
  • Getreide- und Mehl-Aufschlags-Ordnung der Stadt Stadtamhof, 1895
  • Einladung der Kongregation von Straubing unter dem Schutze der vom Engel begrüßten gnadenvollen Jungfrau und Mutter Gottes Maria, 1898
  • Statuten des Vereins zur Erbauung eines Monumentes für Weiland König Ludwig II, 1899
  • Annalen der Verbreitung des Glaubens zum Vorteil der Mission herausgegeben durch den Ludwig-Missions-Verein, 1899
  • Plaster- und Brückenzoll-Ordnung dann ortspolizeiliche Vorschriften zur Sicherung und Kontrolle des Plaster- und Brückenzolls der Stadt Landsberg, 1905
  • Satzungen der Freiwilligen Feuerwehr Amberg, 1906
  • Satzung der Katholischen Bruderschafts-Sterbekasse in Nürnberg, 1906
  • Vorschriften betreffend den städtischen Schlachthof Weiden, den Verkehr mit Fleisch und das Fleischgewerbe, 1906
  • I. Jahresbericht der gewerblichen Fortbildungsschule in Cham, 1908
  • II. Jahresbericht der gewerblichen Fortbildungsschule in Cham, 1909
  • Satzungen der gewerblichen Fortbildungsschule Cham, 1909
  • Deutscher Feuerwehr-Landesverband für Böhmen-Feuerwehr-Pass, 1909
  • Oberpfälzische Kreis-Ausstellung für Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft zu Regensburg im Jahre 1910, Verzeichnis der Mitglieder des Haupt-Ausschusses, des geschäftsleitenden Ausschusses und der Unter-Ausschüsse, 1910
  • Pflaster- und Brückenzollordnung der Stadt Kempten, 1910
  • Bekanntmachung, Plaster- und Brückenzollordnung für die Stadt Hof, 1911
  • Satzung für die Unterstützungskasse des Eisenbahner-Verbandes, 1911
  • Versicherungsgesetz und Normalstatut für Ortsviehversicherungsvereine, München, 1912
  • Satzung der Fleischerei-Berufsgenossenschaft, 1912
  • Satzungen der Hauswirtschaftsschule mit Hauswirtschaftslehrerinnen-Seminar vom Marienheim zu Speyer, 1913
  • Satzung des Bayerischen Revisionsvereins, 1913
  • Satzung der Berufsgenossenschaft Deutschnationaler Handlungsgehilfen-Verband, 1914
  • Satzungen der Zwangs-Innung für das Herren- und Damenschneider-Handwerk zu Weilheim, 1919
  • Satzung des Verbandes oberpfälzischer Fleckviehzüchter mit dem Sitz in Regensburg, 1919
  • Satzung für Ortsviehversicherungs-Vereine, 1919
  • Geschäftsordnung für den Stadtrat in Regensburg, 1919
  • Verein der christlichen Mütter unter Anrufung und Fürbitte der seligsten Jungfrau und schmerzenreichen Gottes-Mutter, Regensburg, 1920
  • Geschäftsbericht der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Oberpfalz für 1920, 1921, 1922
  • Satzung der Kranken- und Sterbekasse für selbständige Handwerker und Gewerbetreibende, 1924
  • Statuten der Gesellschaft "Liederkranz" in Oberviechtach, 1927
  • Satzung der Nahrungsmittel-Industrie-Berufsgenossenschaft, 1927
  • Geschäfts-Ordnung für den Stadtrat Neumarkt i. d. OPf., 1928
  • Satzung nebst Wahlordnung der Bekleidungsindustrie-Berufsgenossenschaft, 1929
  • Satzung der Fachgruppe Badebetriebe, 1935
  • Satzungen und Hausordnung für das Heiliggeistspital Nürnberg, ohne Jahresangabe
  • Satzung des Bayerischen Versorgungsverbandes, ohne Jahresangabe
  • Satzung der Zentrale für Säuglingsfürsorge in Bayern, ohne Jahresangabe
  • Satzung der Wohltätigkeits- und Pflege-Anstalt in Reichenbach, ohne Jahresangabe
  • Satzung des Bundes der Kommunal-Verbands-Beamten Bayerns, ohne Jahresangabe
  • Arbeitsbuch, Bestimmungen der Gewerbeordnung über Arbeitsbücher und Arbeitszeugnisse, ohne Jahresangabe
  • Leitfaden für praktische Unfallverhütung in landwirtschaftlichen Betrieben, ohne Jahresangabe
(^top)



Homepage Stadt Schwandorf:





Große Kreisstadt Schwandorf - StadtarchivGroße Kreisstadt Schwandorf - Stadtarchiv
Stadtarchiv
Schwandorf




Stadtarchiv Schwandorf   ·   Spitalgarten 1
92421 Schwandorf
  ·   Telefon:
FAX:
+49 (0) 9431 - 45 254
+49 (0) 9431 - 45 100
  ·   E-Mail:
stadtarchiv@schwandorf.de

© 2010 Stadt Schwandorf